Urs-Graf Verlag GmbH
 
Bücher
 
 
Detailinfos
 
Chartae Latinae Antiquiores Handschriften-Kataloge Inkunabeln-Kataloge Neuheiten Weitere Publikationen
 
  Les manuscrits grecs conservés à la Bibliothèque de la Bourgeoisie de Berne
Die griechischen Handschriften der Burgerbibliothek Bern
 
Patrick Andrist
 
Les manuscrits grecs conservés à la Bibliothèque de la Bourgeoisie de Berne, 6.8 KB Das Ziel der modernen Handschriftenkatalogisierung ist nicht nur die sorgfältige Feststellung von Titeln und Texten und die Identifizierung ihrer Verfasser, sondern auch die möglichst vollständige Rekonstruktion der Überlieferungsgeschichte von der Herstellung, dem Schreiben und Illustrieren, bis zum Eingang in die Bibliothek und zu ihrer Benützung in alter und neuer Zeit.
Wie in den philologischen Wissenschaften und in der Kodikologie üblich soll der Katalog nicht als Endpunkt einer mehrjährigen Forschungsarbeit aufgefasst werden, sondern als Startpunkt einer eingehenden Beschäftigung mit der schriftlichen Überlieferung früherer Zeiten, hier eines besonderen Bestandes der Burgerbibliothek Bern, durch die Fachwelt. Er enthält darum, ausser dem eigentlichen Katalogteil und dem Register zum ganzen Band, einleitend eine ausführliche Geschichte des Bestandes, verknüpft mit jener der Berner Bibliothek seit ihren Anfängen.
 
Bibliographische Angaben:
352 Seiten, 94 Seiten bibliotheksgeschichtliche Einleitung mit 77 Farbabbildungen und 258 Seiten wissenschaftliche Beschreibung der Handschriften mit einem Kreuzregister zu Personen, Orten und Sachen, sowie einem Index der griechischen und lateinischen Textinitien. Dem Buch liegt eine CD-ROM mit weiteren 98 Abbildungen der Handschriften bei. Format 23,5 x 30 cm, gebunden, Leinen mit Schutzumschlag.
ISBN: ISBN 978-3-85951-269-6

Preis: 168.00 CHF
    157.00 Euro
 
zurück zurück  
bestellen bestellen